Neues von Cassini.

22. Februar 2018

3. Konferenz IT-Konsolidierung in der öffentlichen Verwaltung

Den Wandel erfolgreich steuern

Die IT-Konsolidierung bedeutet Wandel für Organisationen, Technik und Anwendungen in Bund und Ländern. Die Umsetzung läuft vielerorts bereits, aber Querbezüge und verschachtelte Abhängigkeiten erhöhen die Komplexität. Die Reduktion und ein Management dieser Komplexität durch kluge Steuerung gewinnen stark an Bedeutung. Die Konferenz will unter anderem Antworten auf folgende Fragen finden: Woran bemisst sich Erfolg und ist er überhaupt messbar? Wie können Stakeholder eingebunden werden und wie ist der richtige Mix zwischen individueller Gestaltung und Vereinheitlichung zu finden? Und wie gelingt es, trotz oder gerade in der Konsolidierung innovativ zu bleiben?

Veranstaltungspartner Cassini widmet sich diesmal dem Thema Innovation. Unter anderem diskutiert Cassini Partner Michael Seipel mit Vertretern zentraler öffentlicher IT-Dienstleister die Effekte von Zentralisierung auf Innovationsfähigkeit. Seien Sie dabei und treffen Sie Cassini Experten für die digitale Verwaltung.

Ausführliche Informationen zur Konferenz und der Agenda finden Sie unter: www.fokus.fraunhofer.de/itkons2018