Neues von Cassini.

06.01.2014

Architekturmanagement in agilen Projekten

Cassini-Buchbeitrag in „Software Development Trends“

Agile Methoden haben sich in vielen Softwareentwicklungsvorhaben als sinnvolle Alternative zu anderen, komplexeren Vorgehensmodellen herausgestellt. Bei der Anwendung agiler Modelle stellt sich aber regelmäßig die Frage, wie das Thema „Architektur“ adäquat adressiert werden soll.

Stefan von Brauk, Berater bei Cassini Consulting, stellt in dem Buchbeitrag „Jenseits der emergenten Architekur“ in „ Software Development Trends: Wegweisende Beiträge für eine neue IT” verschiedene Lösungen dar, wie ein agiles Architekturmanagement implementiert werden kann.

  • Was sind die besonderen Herausforderungen im agilen Kontext, die die Arbeit eines Architekten betreffen?
  • Wie erfasse ich nichtfunktionale Anforderungen?
  • Wie steuere ich die Umsetzung von nichtfunktionalen Anforderungen?
  • Wie muss ich mein Vorgehensmodell anpassen, um effektives und agiles Architekturmanagement zu ermöglichen?
  • Welche organisatorischen Alternativen habe ich im agilen Kontext, um Architektur zu steuern?

Weitere Informationen zum Fachbuch Sie hier: goo.gl/EgA16E