Neues von Cassini.

06.10.2017

Digitalverband Bitkom beruft Michael Seipel in Gremium

Der Cassini Partner verstärkt die Leitung des Arbeitskreises Digitale Verwaltung

Cassini Partner Michael Seipel verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Beratung großer und heterogener IT-Organisationen zu Fragen der IT-Strategie, Organisation und Sicherheit, seit 2004 begleitet er den öffentlichen Sektor. Diese Expertise bringt er seit Anfang Juni auch auf Verbandsebene ein: als stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Digitale Verwaltung der Bitkom. Der Bundesverband vertritt mehr als 2.500 Unternehmen der digitalen Wirtschaft und setzt sich insbesondere für eine innovative Wirtschaftspolitik, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine zukunftsorientierte Netzpolitik ein.

Der Arbeitskreis Digitale Verwaltung forciert die fachliche und politische Diskussion zu Themen wie E-Governance, Open Data und Standardisierungsvorhaben in Bund und Ländern. Michael Seipel freut sich auf die neue Aufgabe:„Mit seinen Stellungnahmen, Empfehlungen und in der Projektarbeit mit Bundesministerien leistet der Arbeitkreis einen wertvollen Beitrag für das digitale Deutschland. Als Vertreter des Mittelstandes will ich künftig die Beteiligungsmöglichkeiten von KMUs in diesen Vorhaben stärker fördern.“