Neues von Cassini.

27.01.2016

Lean Business Development auf der OOP 2016

Mit schlanken Methoden neue Geschäftsfelder erschließen

Business Development lebt von der Geschwindigkeit, mit der neue Ideen in den Markt gebracht und monetarisiert werden könnnen. Immer seltener treffen klassische Marktprognosen zu oder werden die Erwartungen eines Business-Plans gehalten, da Produkte und Märkte immer komplexer und schnellebiger werden. Produkte werden daher mit hohem Aufwand und geringer Treffsicherheit entwickelt; eine wachsende Herausvorderung für das professionelle Business Development.

Mit seinem Vortrag im Rahmen der OOP 2016 zum Lean Business Development am 03. Februar 2016 stellt Cassini-Berater Dietmar Matzke schlanke Methoden vor, mit dem Unternehmen neue Geschäftsfelder effektiv erschließen können. Jeder Produkt Manager kennt die Begriffe „Return on Investment“ und „Time to Market“. Doch welche Methoden sind geeignet, um ein Produkt im Rahmen des Business Development schnell, effektiv und zielgenau in einen komplexen Markt zu bringen? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag beantwortet.

Die OOP 2016 beschäftigen sich mit dem derzeitigen Wandel der IT und der zunehmenden Digitalisierung in vielen Branchen. Es steht die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen und Erfahrungen sowohl für Business- als auch IT-Entscheider im Vordergrund.

Weitere Informationen zur OOP 2016 und zum Vortrag von Dietmar Matzke finden Sie hier:
http://www.oop-konferenz.de/oop2016/konferenz/konferenzprogramm/sprecher-detail/dietmar-matzke.html