Klaus Mahle

Klaus Mahle, Jahrgang 1966, ist seit 2012 Vorstand der Cassini AG. Er war zunächst verantwortlich für den Aufbau der Region Süd mit den Standorten Stuttgart und München. Aktuell ist er gemeinsam mit André Stebens in der Rolle des CEO verantwortlich für die Cassini Consulting.

Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) begann seine Karriere 1992 bei IBM Global Service. Dort verantwortete er die Gründung und Entwicklung des Standorts Mannheim sowie den Aufbau strategischer Kunden. Im Jahr 2000 wurde er Geschäftsführer und Regionalmanager der Avinci Südwest GmbH und Mitbegründer der Standorte Stuttgart und Ludwigshafen. Nach dem Merger mit Unilog und Logica verantwortete er die Region Süd. 2008 wechselte er als Vorstand zu 7P Solution & Consulting, wo er zwei Tochterunternehmen zusammenführte und den weiteren Ausbau forcierte.