Neues von Cassini.

07. Februar 2019

Treffen Sie Cassini beim 5. Zukunftskongress Bayern

Cassini für die Digitalisierung des Freistaats

Projekte bei Freistaat und Kommunen machen deutlich: die Behörden in Bayern werden zunehmend zu digitalen Organisationen. Dabei durchlaufen sie einen tiefgreifenden technologischen, organisatorischen und mitunter auch kulturellen Veränderungsprozess. Zu den Herausforderungen und Perspektiven bezieht Cassini Position und diskutiert mit – auf dem Zukunftskongress Bayern am 7. Februar 2019. 

Wie sich Staat und Kommunen zur digitalen Heimat für Bürger und Wirtschaft entwickeln lassen, beleuchtet Cassini Partner Jan-Lars Bey als Impulsgeber in der hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion.

Das Fachforum Datenschutz blickt auf die Erfahrungen mit der DSGVO. Cassini Berater Christopher Büttner gibt Praxiseinblicke in den Status Quo der öffentlichen Verwaltung und zeigt Handlungsfelder auf. 

Im Fachforum Smart City/ Smart Region diskutieren Experten, wie die Möglichkeiten der Digitalisierung für Städte und ländliche Räume genutzt werden können – unter ihnen Cassini Berater Dr. Robert Fischer.

Besuchen Sie uns auch an unserem Ausstellungsstand und diskutieren Sie mit uns Lösungsstrategien für den digitalen Freistaat – im Haus der Bayerischen Wirtschaft. Alle Infos zum Zukunftskongress Bayern finden Sie online.