Neues von Cassini.

29.07.2013

Cassini's Vortrag zu IPv6 findet Anklang in der iX

Tahar Schaa referiert über den IPv6-Migrationsleitfaden für die ÖV

Die öffentliche Verwaltung in Deutschland treibt die Einführung von IPv6 aktiv voran. Dazu hat das Bundesministerium des Innern (BMI) ein Forschungsprojekt initiiert, dessen Ergebnisse jetzt veröffentlicht sind. Darin wurde erstmals genauer betrachtet, was es konkret bedeutet, wenn eine Behörde IPv6 "benötigt". Zusätzlich wurde eine Art Rezeptbuch für das Gericht „Behörde führt IPv6 ein“ erstellt, der IPv6-Migrationsleitfaden für die öffentliche Verwaltung.

Tahar Schaa, Berater bei Cassini Consulting, hat beim deutschen IPv6-Kongress zu konkreten Anleitungen aus diesem Migrationsleitfaden referiert. Dieser wurde zudem unter der Lizenz Creative Commons allen Interessierten zugänglich gemacht, weil sich die technischen Feinheiten auch in der Privatwirtschaft anwenden lassen.

Die iX hat in Ihrer Ausgabe 7/2013 über den IPv6-Kongress berichtet und das Ergebnis aus dem Bundesministerium des Innern entsprechend gewürdigt.

Informationen zum Deutschen IPv6-Kongress

Schon seit 2009 bringt der Deutsche IPv6-Kongress jedes Jahr Praktiker, Anbieter und Entscheider zusammen. Der IPv6-Kongress hat sich zu Europas größter IPv6-Veranstaltung entwickelt und ist die zentrale Informationsquelle für alle, die IPv6-Projekte schon begonnen haben oder noch davor stehen. Die Referenten kommen aus allen Bereichen der IT-Branche, der öffentlichen Verwaltung und aus Universitäten und Fachhochschulen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ipv6-kongress.de 

Information zu DE-CIX

1995 gegründet, ist DE-CIX in Frankfurt der größte Internetknoten der Welt, welcher über eine öffentliche Peering-Plattform 1,9 Terabit Datenverkehr zu den Hauptverkehrszeiten für über 450 Kunden aus 52 Ländern abwickelt. Alle Arten von ISPs, einschließlich Breitband-Anbieter, Content Delivery Networks, Web-Hoster und die etablierten Betreiber nutzen die DE-CIX Dienstleistungen, um ihre IP-Performance zu verbessern sowie ihre IP-Transitkosten zu senken. Die DE-CIX ist anbieterneutral und gehört zum Verband der deutschen Internetwirtschaft eco, welcher als weltweit größter gemeinnütziger Verein für die Internet-Branche gilt.

Weitere Informationen unter: www.eco.de sowie www.de-cix.net

Informationen zu iX - Magazin für professionelle Informationstechnik

Die iX ist eine 1988 gegründete Computerzeitschrift aus dem Verlag Heinz Heise, welche sich an ein breites Publikum von DV-Fachleuten richtet. Die iX informiert über Produkte, schreibt für die Praxis, berichtet über Theorien und Konzepte aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung und bringt somit Transparenz in die Marktentwicklung.

Weitere Informationen unter www.ix.de