Neues von Cassini.

22.06.2018

Neuer Blogbeitrag zur „Definition of Done“

Cassini Berater Sebastian Wramba erklärt, warum es nicht reicht, eine Liste zu machen

Eine Definition of Done formuliert, was dem agilen Entwicklungsteam wichtig ist und welche Dinge erledigt sein müssen, bevor eine Aufgabe wirklich erledigt ist. Soviel zur Theorie. Doch häufig mutiert sie zum Schubladenpapier. Den Gründen geht Cassini Berater Sebastian Wramba in seinem aktuellen Blogbeitrag auf die Spur. Seine Erkenntnis: Eine Selbstverpflichtung muss der intrinsischen Motivation folgen und auf gelebter Praxis beruhen. Das schafft Akzeptanz und Verbindlichkeit und bildet die Grundlage für kontinuierliche Prozessverbesserung.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.