Neues von Cassini.

19.09.2017

Qualitätsmanager unter sich

Am 7. September fand der 4. Qa‘la Stammtisch bei Cassini in Düsseldorf statt.

Am 7. September 2017 richtete Cassini den 4. Qa‘la Stammtisch für Experten im Qualitätsmanagement aus. Die Cassini Berater Nicolas Nwabueze, Frederik Lüttmann, Michael Bornefeld und Christian Meyer führten als Gastgeber durch den Abend, der mit zwei Gastvorträgen einen neuen Programmverlauf erhielt.

Auftakt mit Jargon Bust
Als bewährtes Warm-up leitete Michael Bornefeld durch fünf schnelle Runden Jargon Bust. Bei dem Spiel entwickelt die Gruppe ein gemeinsames Verständnis von Buzzwords. Diesmal wurden Begriffe wie Scrum Master, Feature, Scio und Teststufe erklärt und geschärft.

Vortrag 1: „Lasttests in Devops Projekten“
In seinem Gastvortrag sprach sich Marcin Brzoza, Director von Simpleworks, für vollständig automatisierte Lasttests aus, um die Leistungsfähigkeit von Software unter unterschiedlichen Arbeitslasten zu überprüfen. Er erläuterte sehr anschaulich, wie auf diesem Wege Lasttestzeiträume verkürzt werden können und Lasttestskripte unter Verwendung von „virtuellen Usern“ das Testing übernehmen. Wie die anschließende Diskussion zeigte, war es ein Thema, das auch Nicht-Tekkies überzeugte.

Vortrag 2: „Kollaboration im Qualitätsmanagement“
Martina Petersen von Azertra gab den zweiten Impuls. In ihrem engagierten Vortrag stellte sie ihre Idee der modernen Teamarbeit und ihr Verständnis eines echten Teams vor. Mit Blick auf die täglichen Herausforderungen im Qualitätsmanagement ließ sie viele Aspekte in neuem Licht erscheinen. Entsprechend vielschichtig diskutierten die Teilnehmer über Teamkultur, Rollenverständnis und Motivation.

Diskussionsrunde zum agilen Testen
Nach den Vorträgen tauschten sich die Experten ausgiebig über das Testen in Umgebungen mit vielen agilen Teams und entsprechende Frameworks aus. Es herrschte breiter Konsens, dass die Komplexität, die durch die Integration vieler Teams entsteht, teils enorme Risiken birgt. Um geeignete Lösungsansätze zu entwickeln, will die Expertenrunde das Problem in einem der kommenden Stammtische vertiefen.

Fortsetzung folgt
Der nächste Qa’la Stammtisch im November 2017 ist – trotz erhöhter Teilnehmerzahl – bereits ausgebucht. Interessierte können sich schon heute für den 6. Stammtisch am 08. Februar 2018 in den Räumen von Cassini Düsseldorf registrieren. Hier geht’s zur Anmeldung auf Xing. Wir freuen uns auf zahlreiche neue und alte Gäste!