Neues von Cassini.

02.02.2009

Cassini auf dem Ceyoniq Winter Campus in Düsseldorf

Cassini Consulting referiert über die Umsetzung unternehmensweiter ECM-Strategien und wird damit seiner Rolle als Wegbereiter unter den IT-Unternehmensberatung gerecht.

Am 10. Februar 2009 findet in Düsseldorf der Ceyoniq Winter Campus statt. Auf der Tagung werden Vorteile, Nutzen und rechtliche Aspekte des Einsatzes von Enterprise Content Management (ECM) in den Prozessstrukturen von Unternehmen vorgestellt.

Im WÖLLHAF Konferenz- und Bankettcenter des Düsseldorfer Flughafens erwarten den Besucher Vorträge zu den Themen IT-Compliance sowie prozessorientierte Lösungen zur Effizienzsteigerung und Kostenflexibilisierung.

Mitarbeiter der Cassini Consulting werden zusammen mit verschiedenen Partnerunternehmen von Ceyoniq eine Einführung in die praktikable Umsetzung von ECM-Strategien aufzeigen. Schwerpunkt ist dabei nicht die Implementierung einer bestimmten Technologie. Das Augenmark liegt auf der Umsetzung einer ECM-Strategie für die gesamte Wertschöpfungskette.

Die Teilnahme am Ceyoniq Winter Campus ist kostenlos. Weitere Informationen zur Tagung, die Agenda sowie die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung finden Sie unter:
http://events.ceyoniq.com/zukunftscheck2009/index.php

Über Ceyoniq Technology GmbH:
Die Ceyoniq Technology GmbH ist ein kundenorientierter Technologie- und Lösungsanbieter für elektronische Dokumentenverwaltung (Enterprise Content Management) und digitale Archivierung. Von der Idee über die Entwicklung und Produktion bis zum Vertrieb und Service ist der Kundennutzen maßgebend für ihr Denken und Handeln. Die Ceyoniq, mit Hauptsitz in Bielefeld, beschäftigt bundesweit ca. 100 Mitarbeiter an verschiedenen Vertriebsstandorten sowie bei ihrem Tochterunternehmen Ceyoniq Sales & Services GmbH Süd mit Sitz in Nürnberg. Die Gesellschafter der Ceyoniq Technology GmbH sind die DEVK Versicherungen und die VHV Holding. Anwender der Ceyoniq-Technologien sind unter anderem die OSRAM GmbH, RWE AG, Polizei Niedersachsen, die Deutsche Postbank AG sowie die österreichische VAV Versicherung. Weitere Informationen unter: www.ceyoniq.com


Cassini ist die IT-Unternehmensberatung, die sich als Wegbereiter ihrer Klienten bei komplexen Aufgaben versteht. Durch die Leistungen, die Cassini erbringt, erreichen die Klienten ihre Ziele.

Als "Technology Guide" berät Cassini das Management und realisiert erfolgreich Projekte mit großer Kompetenz. So erschließt Cassini ihren Klienten Möglichkeiten, effizienter, leistungsfähiger und erfolgreicher zu werden.

Die Mitarbeiter bei Cassini bieten ihren Klienten qualitativ hochwertige Beratungsleistungen und IT-Lösungen. Sie denken und handeln mit hoher Professionalität, Freiheit und Flexibilität. Sie sind Leistungsträger, die in hohem Maße eigenverantwortlich arbeiten. Mit der Erfahrung, Kompetenz und Kreativität ihrer Mitarbeiter ist Cassini eine echte Alternative zu den klassischen IT-Dienstleistern und Unternehmensberatungen.

Cassini wurde 2006 von vier Managern internationaler Beratungshäuser gegründet. Die unabhängige IT-Unternehmensberatung steuert ihr operatives Geschäft von derzeit drei Niederlassungen aus: Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Das Beratungshaus konnte im Geschäftsjahr 2007 ein erhebliches Wachstum verzeichnen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Geschäftsjahr 2006 um fast 100%. Im Personalbereich legte Cassini in den letzten 12 Monaten um mehr als ein Drittel zu.

In drei Jahren möchte Cassini mit dann 300 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland weiterhin so profitabel arbeiten wie bisher. Ambitionierte Wachstumsziele, die den Führungsanspruch von Cassini innerhalb der Branche der IT-Unternehmensberatungen unterstreichen.

Seit der Unternehmensgründung konnte Cassini zahlreiche namhafte, international agierende Unternehmen mit seinen Leistungen überzeugen. So betreut Cassini bereits jedes dritte DAX-Unternehmen.