Neues von Cassini.

01.10.2013

gfo zu Gast bei Cassini in Frankfurt

Agile Methoden im Business Process Management - Methodische Basis und gelebte Praxis

Am 23.09.2013 war Cassini Frankfurt Gastgeber für das 7. gfo-Meeting der Region Frankfurt (Gesellschaft für Organisation e.V.). Mit Blick auf die Frankfurter Skyline diskutierten die Teilnehmer die verschiedensten Fragestellungen rund um die Möglichkeiten der Adaption agiler Methoden im Prozessmanagement von Unternehmen.

Zur Einführung stellte Torsten Uphus, Berater bei Cassini Consulting, die Bedeutung agiler Führungsmethoden heraus und leitete daraus die Notwendigkeit zum Wandel aus den Megatrends internationaler Führungskultur ab.

Nachdem agile Methoden seit Jahren in der IT etabliert sind und Schlagworte wie Management 3.0 kursieren, ist die Idee naheliegend, agile Werte und Methoden in andere Unternehmensbereiche zu übertragen. Kann dies auch im Prozessmanagement funktionieren? Wie viel Agilität vertragen Organisationen? Welche Mehrwerte können generiert werden und in welchen Bereichen können positive Effekte erzielt werden? Wie können agile Methoden wie Scrum sinnvoll für nachhaltiges Prozessmanagement eingesetzt werden?

Franziska Wauch, Senior Consultant bei Cassini, konnte auf diese Fragen Antworten bieten. So gab sie in ihrem Vortrag einen Überblick über die Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen bei der Übertragung agiler Werte und Methoden in das Prozessmanagement.

Der Vortrag bot den Teilnehmern eine breite Diskussionsbasis. Im Anschluss an die Veranstaltung gab es in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit, den Erfahrungsaustausch zu vertiefen.

Informationen zur Gesellschaft für Organisation e.V. (gfo)

Die Gesellschaft für Organisation e.V. (gfo) ist das Kompetenznetzwerk für Organisation und Management. In zahlreichen Regionalgruppen werden Fachvorträge angeboten, Expertenkreise und „Communities of Practice“ dienen zur Vertiefung ausgewählter Themenstellungen. Darüber hinaus bietet die gfo Zertifizierungen zum „Certified Business Process Professional“ (CBPP) an.

Für weitere Informationen siehe

www.gfo-web.de