Unternehmen sicher durch Krisen manövrieren.

Business Continuity Management

Am 12. März hat die WHO den COVID-19 Virus offiziell zur Pandemie erklärt. Die Bundes- und Landesregierungen treffen präventiv weitere Schutzmaßnahmen, um die Bevölkerung und die Wirtschaft zu schützen und zu stabilisieren.
Unternehmen sollten für diesen Fall ein betriebliches Kontinuitätsmanagement implementieren, welches betriebsinterne Schutzmaßnahmen vorsieht, um den Betriebsablauf weitestgehend aufrechtzuerhalten. 
Wir haben einen Leitfaden zum Krisenmanagement ausgearbeitet und bieten Ihnen im ersten Schritt einen kostenlosen Check zur Kontinuität der Betriebsfähigkeit an.

Als Dienstleister möchte Cassini Sie in dieser herausfordernden Phase unterstützen. Ein nicht sauber implementiertes Kontinuitätsmanagement, welches den heutigen Herausforderungen nicht gerecht wird, kann nun ein Risiko darstellen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen entwickeln und abstimmen, mit denen Sie Ihr Unternehmen sicherer durch die Krise bringen können. Durch diese Maßnahmen wollen wir Risiken für Personen und Unternehmensbereiche minimieren und den negativen Impact der Krise auf Ihre Organisation reduzieren.

Ganzheitliches Business Continuity Management

  1. Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir den Standort Ihrer Organisation im Hinblick auf Ihr betriebliches Kontinuitätsmanagement und finden oder bewerten mögliche Risiken, Maßnahmen und deren Mehrwerte. 
  2. Wir konzipieren gemeinsam mit Ihnen konkrete Möglichkeiten zur kurzfristigen Implementierung von weitreichenden Maßnahmen des betrieblichen Kontinuitätsmanagements unter Berücksichtigung der bestehenden internen und externen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten. 
  3. In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen setzen wir konzipierte Lösungen um und stellen den langfristig reibungslosen Ablauf sicher. 
  4. Wir begleiten Sie dauerhaft und zuverlässig in Krisensituationen, indem wir durch ein integratives Kontinuitätsmanagement die Funktionalität des Betriebs sicherstellen und um agil und schnell auf sich verändernde Herausforderungen und Situationen reagieren zu können.

Wir befähigen Unternehmen in Krisensituationen weitreichende Entscheidungen objektiv zu treffen.

Unsere Business Continuity Management Schwerpunkte

Unsere Schwerpunkte gliedern sich in die Bereiche Strategy, Operations, Organisation und Technology

Strategy

In Krisensituationen müssen sich Unternehmen auf den Erhalt von Arbeitsplätzen, die Sicherstellung von Liquidität und situationsadäquate Maßnahmenpakete zur Aufrechterhaltung ihres Geschäftsbetriebes konzentrieren. Wir unterstützen unsere Klienten in ihrem Krisenmanagement, indem wir Maßnahmen zur kurzfristigen Freigabe von liquiden Mitteln prüfen und implementieren, den Cashflow mit Hilfe modernster Datenverarbeitung analysieren und überwachen und bei Bedarf mögliche Förderquellen/Hilfsangebote ausfindig machen und die Beantragung begleiten. Dabei greifen wir sowohl auf unsere bewährten Methoden der Strategie- und Finanzberatung, als auch auf unser belastbares Partner-Netzwerk und unsere innovativen datenwissenschaftlichen Technologien und Methodiken zurück.

Operations

Der operative Betrieb stellt auch in Krisensituationen einen entscheidenden Grundpfeiler von Unternehmen und Organisationen dar. Gemeinsam mit unseren Klienten prüfen wir das Ressourcenmanagement und entwickeln Sofortmaßnahmen zur Sicherung von Schlüsselressourcen und Supply-Chains und errichten zur Aufrechterhaltung der operativen Funktionalität effiziente und sichere Remote Cooperation Frameworks für interne und externe Akteure. Durch diese Maßnahmen können Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit in vielen Bereichen abgefedert werden. Darüber hinaus erstellen wir datengetriebene Modelle zur Simulation verschiedenster wirtschaftlicher Entwicklungen und Situationen, um unseren Klienten z. B. frühzeitig Risiken aufzuzeigen und Vorhersagen für die Effizienz geplanter Maßnahmen zu treffen.

Technology

Technischen Infrastrukturen, erprobten Methodiken und Tools kommen gerade während Krisen eine besondere Bedeutung zu, die zu neuen Herausforderungen führt und zur Anspannungsprobe werden kann. Wir unterstützen unsere Partner sowohl bei der Aufrechterhaltung ihrer kritischen IT-Infrastruktur als auch durch die Bereitstellung und das Emergency Set-Up von Tools für Remote Cooperation & Communication. Zudem bieten wir Kapazitäten im Bereich Data Analytics, um z. B. Lieferengpässe vorherzusagen oder Umsatzprognosen bei verändertem Kundenverhalten aufzustellen.

Kostenloser Cassini Business Continuity Check – auch Remote möglich!

Im Rahmen unseres Business Continuity Checks evaluieren wir anhand des Cassini Business-Continuity-Frameworks (BCF) die Krisensicherheit Ihres Unternehmens oder Geschäftsbereichs, bewerten Risiken und erstellen einen Maßnahmenplan zur umgehenden Sicherstellung eines geordneten und regelmäßigen Betriebs. 
Für den ersten Check der Kontinuität stellen Sie 2-4 Vertreter Ihres Unternehmens, welche einen fundierten Überblick über Ihr derzeitiges Business Continuity Management sowie operative Prozesse haben oder in besonders relevanten oder risikobehafteten Bereichen tätig sind. 
Wir stellen Ihnen 2 Experten für das Thema Business Continuity Management zur Verfügung, die mit 12 gezielten Fragen gemeinsam mit Ihnen 3 Handlungsfelder und einen konkreten Vorschlag für das weitere Vorgehen identifizieren werden. 

Ihre Ansprechpartner Business Continuity

Sie möchten gerne den kostenlosen Check erhalten, um zu evaluieren, wo Sie stehen und wo Handlungsbedarf besteht? Oder möchten Sie lieber gemeinsam mit uns diesen Check kostenlos durchführen?
Schreiben Sie uns gerne eine Mail oder rufen Sie uns an!

Dominik Kalisch, Senior Management Consultant Cassini Consulting

Dr. Dominik Kalisch

Senior Management Consultant

dominik.kalisch@cassini.de
0151 - 11431184
Seite teilen