Über Cassini

Wegweisende Management- und Technologieberatung für den digitalen Wandel

Bei Cassini arbeiten Beraterinnen und Berater für den digitalen Wandel. Gemeinsam mit unseren Klienten schreiten wir voraus in die Zukunft – Guiding Ahead. So helfen wir Konzernen, Mittelständlern und der öffentlichen Hand, relevante Chancen in einem sich ständig verändernden Umfeld zu erkennen und umzusetzen.
Wir gehören heute bereits zu den Top-Beratungsfirmen für Digitalisierung in Deutschland. Nun möchten wir auch Sie begeistern.

1von8

Folgen Sie uns auf Ihrem Weg

Eines ist sicher: Die Digitalisierung schreitet voran und lässt sich nicht mehr aufhalten. Sie bestimmt schon heute, wie wir morgen leben und arbeiten werden. Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich rasant und radikal. Nicht zuletzt hat uns Corona gezeigt, wie dynamikrobust Unternehmen heute sein sollten, um nicht den Anschluss zu verlieren.
Es besteht echter Handlungsbedarf: Jedes Unternehmen muss sich jetzt entscheiden, wie es sich im Wandel positionieren möchte.

Cassini wurde mit dem Ziel gegründet, eine neue Form der Beratung zu etablieren: eine, die der digitalen Zeit gerecht wird, die die wahren Bedürfnisse ihrer Klienten erkennt und ihnen partnerschaftlich zur Seite steht.

Unsere Consultants arbeiten mit Visionärsgeist, Mut und unternehmerischem Denken. Wir sehen uns als Entrepreneure, die Verantwortung für das übernehmen, was sie tun. Wir verwandeln unser enormes Wissen in echte Wettbewerbsvorteile für Sie. Das macht uns zum echten Partner, dem Sie vertrauen können.

Denn wir sind Cassini, Gestalter der Zukunft.

2von8

Die Prinzipien unseres Handelns

Nur wer seine Prinzipien lebt, kann Wandel gestalten. Prägend sind dabei digitales Vordenkertum und Unternehmergeist. Unsere Grundwerte sind die Säulen unseres Erfolges.

Wir gestalten schon jetzt Ihre und unsere Zukunft. Die Dynamik des Marktes durch digitale Geschäftsmodelle und innovative Technologien aufzugreifen und in Mehrwert und Umsatz zu leiten, das ist unsere Mission. Unsere Cassinis teilen unsere Vision, dass innovative Strategien und Technologien die großen Herausforderungen unserer Zeit sind.

Wandel durch Wissen. Mehrwert für unsere Kunden.

Cassini pflegt eine Kultur des Wissens und des Austausches. Ständige Qualifizierung aller Cassinis durch Personalentwicklung, eigene Think Tanks für kreatives und praktisches Brainstorming, große Gestaltungsfreiräume im Projekt – all dies sorgt für digitales Vordenkertum auf allen Unternehmensebenen. Wir sind immer nur so gut wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind das Fundament, auf dem wir bauen.

True Mastery: Können durch Wissen

Wir können das wirklich! Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über langjährige Praxiserfahrung. Sie sind die Besten ihres Fachs. Im Austausch mit globalen Trendsettern erweitern sie permanent ihren Horizont. Wir verschaffen Ihnen durch unser Wissen einen oft entscheidenden Vorsprung.

Fair Community: Erfolg durch Verantwortung

Wir pflegen eine Kultur der Gemeinschaft. Dabei zählt das offene, ehrliche und authentische Miteinander. Unter uns, Ihnen gegenüber, hinsichtlich der Umwelt und der Gesellschaft, in der wir gerne leben. Gemeinsam und fair arbeiten wir an zukunftsweisenden Lösungen und Innovationen.

Business Autonomy: Qualität durch Unabhängigkeit

Unsere Cassinis arbeiten frei und eigenverantwortlich. Aber auch das Unternehmen Cassini selbst ist konsequent unabhängig. Darauf legen wir höchsten Wert. Nur so sind wir ungebunden in unseren Entscheidungen und den Lösungen für die Probleme Ihrer Herausforderungen. Nur so erreichen wir die herausragende Qualität, die Sie sich wünschen.

Workshop
3von8

Unsere Partner – Primus inter Pares

Cassini lebt Teamspirit, vom Consultant bis zum Partner. Unsere Führungskräfte sind innerhalb des Unternehmens gleichberechtigt und sorgen für die optimale strategische Ausrichtung und die operative Entwicklung.

Jan-Lars Bey, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Jan-Lars Bey ist seit 2017 Mitglied des Partnerboards. Der Diplom-Medieninformatiker, Jahrgang 1974, kam 2014 zu Cassini. Seitdem trägt er maßgeblich zum Erfolg der Berliner Niederlassung bei und gestaltet die Positionierung von Cassini im Public Sector. Seine Schwerpunktthemen sind Vergabe, Digitalisierung und Strategieberatung in der öffentlichen Verwaltung. Jan-Lars Bey blickt auf eine über 15-jährige Erfahrung im Public Sector zurück. Zwölf Jahre hat er bei der ]init[ AG gearbeitet, zuletzt als verantwortlicher Sales Director Government Applications. In dieser Rolle baute er u.a. die Kölner ]init[ Niederlassung erfolgreich auf.
Sven Hellmann, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Anfang 2015 verstärkte Sven Hellmann, Jahrgang 1976, das Partnerboard von Cassini Consulting. Zwei Jahre zuvor kam er als Unit Manager zu Cassini. Er verantwortet maßgeblich den erfolgreichen Aufbau des Münchner Standortes. Schwerpunkte seiner Arbeit sind strategische Beratung und die Umsetzung von Transformationsprojekten. Bereits während seines Studiums gründete der Diplom-Kaufmann ein Start-up-Unternehmen im Bereich Mobile Internet. Es folgten gut zehn Jahre bei der Beratung Opitz Consulting, wo er u. a. als Bereichsleiter Business Engineering und als Solution Manager für süddeutsche Top-Kunden tätig war.
Axel Keller, Partner der Cassini Consulting AG
Axel Keller, Jahrgang 1971, ist seit Anfang 2022 Mitglied im Cassini-Partnerboard. Der Diplom-Mathematiker mit mehr als 25 Jahren Berufs- und Beratungserfahrung im IT-Programm- und Projektmanagement kam 2014 zu Cassini und wirkt seitdem in der Entwicklung des Public Sector mit. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf Großvorhaben zur IT- und Netzkonsolidierung, Systemmigration und im IT-Servicemanagement. Seine berufliche Laufbahn begann Axel Keller als Softwareentwickler. Für circa 15 Jahre verantwortete er als Berater und Projektmanager große Systementwicklungs- und Migrationsprojekte im Financial Sector. 2011 erfolgte der Wechsel in den öffentlichen Sektor, seitdem begleitet er IT-Vorhaben im Kontext sicherer Regierungskommunikation. In 2018 übernahm er Führungsverantwortung bei der Cassini und seit 2021 verantwortet er eine Geschäftseinheit rund um IT-Transformation in der öffentlichen Verwaltung.
Carsten Rüdiger, Partner der Cassini Consulting AG
Carsten Rüdiger, Jahrgang 1973, ist seit 2022 Partner von Cassini Consulting. Er gestaltet unsere Positionierung im Public Sector mit dem Fokus Verteidigung. Seine Schwerpunktthemen umfassen Strategie und Steuerung, Digitale Transformation sowie Organisation und Prozesse im öffentlichen Sektor. Carsten Rüdiger ist Diplom-Kaufmann und blickt auf eine über 20-jährige Beratungserfahrung zurück. Sechzehn Jahre hat er zuletzt als Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei der BwConsulting GmbH, der Inhouse-Beratung des Bundesministeriums der Verteidigung, gearbeitet und große Agenda-Programme vor allem in den Bereichen Rüstung, Beschaffung und Digitalisierung verantwortet. Zuvor war er Projektleiter für nationale und internationale Projekte bei der CTcon GmbH.
Patrick Ruschmeyer, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Patrick Ruschmeyer, Jahrgang 1972, gehört seit 2014 dem Partnerboard von Cassini Consulting an. Für Cassini Consulting war er zunächst für den Aufbau der Region Nord zuständig. Nun kümmert er sich um die Weiterentwicklung digitaler Champions und ist kompetenter Ansprechpartner für die besonderen Herausforderungen der Digitalisierung im Mittelstand. Nach einem kombinierten Abschluss aus Philosophie und Psychologie und einem MBA-Programm in International Consulting startete Patrick Ruschmeyer seine Karriere bei KPMG und Daimler. In den weiteren 15 Jahren externer Beratungserfahrung übernahm Ruschmeyer erfolgreich Verantwortung als IT-Projektleiter und Programm Manager im Themenspektrum großer IT- und Non-IT Projekte (> 10 Mio. Euro). Parallel bildete er sich intensiv in den Bereichen Führung und Coaching weiter, um Projekte nachhaltig in Organisationen zu implementieren.
Michael Schmitz, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Von Beginn an zählt Michael Schmitz, Jahrgang 1969, zum Führungsteam von Cassini Consulting, seit Anfang 2011 als Partner und später als Senior Partner. Als Leiter der Unit Information Management baute er die Themenfelder CMS und E-Business auf und war verantwortlich für den Standort Düsseldorf. Heute berät er unsere Klienten bei der Nutzung digitaler Methoden und Technologien in Marketing und Vertriebseinheiten sowie für digitale Produkte. Seine Karriere begann Michael Schmitz als Softwareentwickler bei der Bertelsmann AG, wo er bis 2003 einen Standort der Konzerntochter Telemedia leitete. Es folgten Stationen als Gründer und Berater der Unternehmensberatung e-trend und als Leiter Softwareentwicklung eines US-amerikanischen B2B-Plattformbetreibers.
Michael Seipel, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Michael Seipel, Jahrgang 1975, ist COO bei Cassini Consulting. Zu seinem Einstieg 2008 verantwortete er den Aufbau des Frankfurter Standortes. Drei Jahre später gründete Seipel als Partner die Hauptstadtdependance und übernahm die Verantwortung für das Engagement im öffentlichen Sektor. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung großer und heterogener IT-Organisationen zu Fragen der IT-Strategie, -Organisation und -Sicherheit. Nach Abschluss seines Mathematikstudiums war Michael Seipel zunächst acht Jahre lang für die IT-Beratung NorCom tätig, zuletzt als Teil der Niederlassungsleitung in Frankfurt. Den öffentlichen Sektor begleitet Seipel seit dem Jahr 2004. Zudem ist er stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Digitale Verwaltung im Digitalverband Bitkom.
Mahkameh Shari, Partner, Cassini Consulting
Mahkameh Shahri, Jahrgang 1985, verstärkt seit 2022 das Partnerboard. Sie verantwortet den Geschäftsbereich Retail bei Cassini und berät mit ihrer Einheit Kunden aus der Retail-Branche bei der digitalen Transformation. Ihre Karriere begann Mahkameh Shahri 2012 nach ihrem Studium der Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) als Beraterin bei Cassini und legte dabei ihren Schwerpunkt auf die Beratung entlang der Aufbau- und Ablauforganisation größerer Unternehmen mit Blick auf ihre digitalen Fähigkeiten für die Transformation. Zusätzlich übernimmt sie die vertriebliche Verantwortung wichtiger Kunden bei Cassini.
André Stebens, CEO und Vorstand Cassini Consulting AG
André Stebens, Jahrgang 1971, ist Gründer von Cassini Consulting und Vorstand der Cassini Consulting AG sowie der Cassini AG. Von 2006 bis 2008 etablierte er als Geschäftsführer am Standort Düsseldorf den Bereich Enterprise Technologies. Ab 2009 war er für den Aufbau der Cassini Consulting Nord GmbH mit den Standorten Hamburg und Berlin verantwortlich. Seit 2015 agiert André Stebens als CEO und Vorstand für die Cassini Consulting AG. Bereits im Rahmen seiner Promotion in theoretischer statistischer Physik beschäftige sich Stebens mit komplexen Systemen und deren Modellierung. Ab 2001 unterstütze er als Consultant Konzerne bei der Einführung digitaler Geschäftsmodelle. Neben seinen Projekten als IT-Berater und Programm Manager baute Stebens für ein international tätiges Beratungsunternehmen als verantwortlicher Manager einen erfolgreichen Geschäftsbereich zur IT-Beratung im Umfeld von internetbasierten B2C- und B2B-Systemen auf.
Dirk Tangemann, Partner, Cassini Consulting
Dirk Tangemann, Jahrgang 1967, ist seit 2020 als Cassini-Partner für den Aufbau einer strategischen Beratung im Bereich Future Financial Services verantwortlich. Hierbei steht die Verzahnung des digitalen Wandels mit der Transformation zu Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie im Fokus. Vor seinem Wechsel zu Cassini war er von 2018 -2019 bei Sopra Steria Senior Manager für die Themen International Business, Finance Transformation sowie Digitale Ökosysteme und Plattform Management. Der studierte Diplom-Betriebswirt (BA European Finance & Accounting) mit einem MBA in Financial Services & Insurance (St. Gallen 2002) war zuvor 16 Jahre bei der ABN AMRO Bank in internationalen Stabs und Projektfunktionen tätig, davon 8 Jahre als strategischer Berater des Vorstandes mit den Schwerpunkten Risk Management, Human Ressource Management, Sustainability, Leadership Development und SAP Implementation (Bank Analyzer). Nach seinem beruflichen Erfolg in der Finanzindustrie war er weitere 6 Jahre selbständiger Unternehmer. Unter anderem begleitete Tangemann die Entwicklung und Vermarktung einer Mobilitäts-App (Start-Up seamless mobility).
Sven Wiedenhöfer, Senior Partner der Cassini Consulting AG
Sven Wiedenhöfer, Jahrgang 1967, ist Teil des Gründungsteams von Cassini und Senior Partner der Cassini Consulting in Düsseldorf. Gestartet als Teammanager baute Wiedenhöfer die Business Unit IT Management Consulting zu einer der erfolgreichsten Einheiten auf. Zusätzlich ist er als Senior Partner für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kernthemen IT-Strategie, IT-Organisation und Prozesse unserer Klienten tätig. Nach seinem Elektrotechnikstudium mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie startete Wiedenhöfer seine Karriere als Anwendungsberater bei der Kienbaum Management Service GmbH. 2001 wechselte er zur Avinci Region West GmbH und baute dort nach kurzer Zeit ein Team mit dem Schwerpunkt IT-Prozess- und Organisationsberatung erfolgreich auf.
4von8

Freiräume, Flexibilität und Möglichkeiten – für die Zukunft der Beratung

Auch für uns als Unternehmensberatung gilt: Wir sind ständig im Wandel. Die dafür nötigen Innovationen brauchen Raum, in dem sie entstehen können. Unser Ansatz sieht deshalb vor, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Freiräume zu geben und den inspirierenden Austausch mit Innovatoren aus Forschung und Start-up-Szene zu suchen. Innovation trifft auf Praxis und bringt dadurch auch Vorteile für Sie.

Das Labor

Wir betreiben die Labore der Zukunft. Im GreenLab haben Cassinis die Möglichkeit, revolutionäre Ideen zu entwickeln. Unsere Beraterinnen und Berater erhalten dafür die notwendigen Freiräume. Und Sie profitieren von neuen Beratungsansätzen.

Die Organisation

Ständiger Wandel benötigt eine flexible Organisation. Unsere Organisation verstehen wir als Netzwerk, das sich kontinuierlich entwickelt und sich an neue Marktgegebenheiten anpasst. Ein schlanker Gründungsprozess fördert neue Geschäftsideen.

Der Inkubator

Mit unserem Inkubator D:IG wollen wir zukunftsweisenden Ideen einen sicheren Hafen bieten. Hier können neue Geschäftsmodelle abseits der Beratung umgesetzt werden. Gemeinsam mit Gründern und Gründerinnen und Partnern denken wir das Geschäft radikal neu und setzen die Erkenntnisse um.

5von8

New Work at work

Im Alltag bieten wir eine lebendige Kultur des Austausches und Wissenstransfers. Die Dynamik des Digitalen meistert man am besten im Team. 

Und diese sitzen immer dicht an den Innovationen, dicht dran am Klienten. Unsere Standorte sind in den Wirtschaftszentren Berlin, Hamburg, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München. Unsere Beraterinnen und Berater sind damit immer in Ihrer Nähe.

Co-Working in unseren work:spaces

Unseren Büros kommt eine zentrale Rolle zu: Sie sind Sammelpunkte für unsere Cassinis. Diesen außergewöhnlichen Menschen geben wir viele gestalterische Freiräume. Aber noch mehr: Wir greifen Anregungen und Inspirationen bei innovativen Start-ups auf.

Wir übernehmen ihre Art zu arbeiten und kombinieren diese mit unserer Erfahrung und Qualität: Herausgekommen ist unser Co-Working Konzept work:space. Unsere innovativen Offices laden alle zum kreativen und praktischen Brainstorming ein: Offene Büroflächen, keine festen Arbeitsplätze, inspirierende und störungsfreie Kreativlabore für Brainstormings allein oder im Team, Maker Spaces für Tüftler, attraktive Treffpunkte mit Klienten.

6von8

Das sind wir in Zahlen und Fakten

Wir beraten Unternehmen und öffentliche Institutionen jeder Größe bei Herausforderungen jeglicher Komplexität. Innovative Technologie- und Managementberatung setzt viel Vertrauen durch unsere Klienten voraus.
Wir entwickeln uns ständig weiter und profitieren als mittelständisches Unternehmen gleichermaßen von unseren langjährigen Erfahrungen.

Ein starkes, großes Team

Ja, wir sind erfolgreich! Das zeigt sich auch im Wachstum unseres Cassini-Teams. Als gründergeführtes Unternehmen sind wir von einer kleinen Gruppe Menschen mit Vision auf inzwischen fast 400 Consultants angewachsen. Tendenz weiterwachsend!

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Ehrensache, wir sind nach ISO 9001 zertifiziert. Das bedeutet: Wir bieten ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement. Unsere Prozessoptimierungen greifen tief in Ihr Unternehmen ein – und die Qualität, die wir Ihnen versprechen, gibt Ihnen die nötige Sicherheit.

Bestätigung unseres Erfolgs

Cassini ist durchgängig erfolgreich, durch alle disruptiven Phasen der Digitalbranche hindurch: Seit 2006 bieten wir Digitalberatung auf höchstem Niveau. Unsere oft langjährigen Klienten honorieren das mit ihrem Vertrauen und wir freuen uns über die vielen unabhängigen Auszeichnungen von brandeins, Fokus Business, eGovernment Computing oder den Top Consultant Award.

Digitalberatung seit 2006

Der Innovationszyklus von Methoden und Technologien liegt heute oft bei nur wenigen Monaten. Cassini berät seit 2006 deutsche Unternehmen und Behörden. Wir sind dadurch zwangsläufig höchst agil. Nur so bleiben wir am digitalen Puls der Zeit.

Bestens vernetzt in der Digitalbranche

Als unabhängige Digitalberatung sind wir in vielen Verbänden, Forschungsgruppen und Einrichtungen der Digitalbranche aktiv. Beispiele sind Bitkom, Fraunhofer FOKUS E-Government-Labor, Initiative D21, das Accelerator-Netzwerk xdeck, aber auch regionale Digitalisierungsnetzwerke wie Digitale Stadt Düsseldorf, Digitale Stadt München sowie mehrere DigitalHubs.

7von8

Willkommen Wachstum!

Cassini hat die Weichen für neues Wachstum gestellt. Mit einer konsequenten Marktausrichtung und vielen neuen Business Segmenten konnten wir seit 2020 Key Accounts ausbauen, neue Kundengruppen erschließen und uns in neuen Themenfeldern positionieren. Wir sind davon überzeugt, dass wir als leistungsstarker Partner mehr für Sie erreichen können. Nicht erst der jüngste Digitalisierungsschub gab unserer Strategie recht. 

In den vergangenen Jahren konnten wir unseren Jahresumsatz um 60 Prozent auf nunmehr rund 63 Mio. Euro steigern und bis heute einen Zuwachs auf fast 400 Talente verzeichnen. Erfahren Sie mehr über unser Geschäftsjahr 2021.  

Kontaktformular

*Pflichtangaben