Praxisworkshop Weighted Shortest Job First (WSJF)

Die Kunst der Priorisierung: WSJF erfolgreich anwenden 

Mir Blick auf das Apple-Produktportfolio konstatierte Steve Jobs einst: „Deciding what not to do is as important as deciding what to do.“ Setzen auch Sie den Fokus auf die richtigen Dinge zum richtigen Zeitpunkt! Mit unserem Workshop geben wir Ihnen Weighted Shortest Job First (WSJF) als passende Methode an die Hand und schulen Ihr Team gezielt für den Praxiseinsatz.

Als Product Owner, Product oder Programm Manager gilt es, Produkte, Dienstleistungen oder Services bestmöglich an den Wünschen aller Stakeholder auszurichten. Doch Komplexität und eine Vielzahl an Aufgaben sorgen schnell dafür, den Überblick zu verlieren und nicht alle notwendigen Faktoren in Entscheidungen einzubeziehen.

Mit der Methode Weighted Shortest Job First (WSJF) schaffen Sie Abhilfe, indem Sie klare Prioritäten setzen und Ressourcen optimal nutzen. In unseren interaktiven Workshops gehen wir über die Theorie hinaus und zeigen Ihnen, wie Sie WSJF in Ihrem Unternehmen praktisch anwenden können, um Unternehmensvorhaben erfolgreich umzusetzen.

Was ist Weighted Shortest Job First?

WSJF ist eine Priorisierungsmethode, die im Rahmen des agilen Frameworks SAFe (Scaled Agile Framework) entwickelt wurde.

Was ist Weighted Shortest Job First?

WSJF ist eine Priorisierungsmethode, die im Rahmen des agilen Frameworks SAFe (Scaled Agile Framework) entwickelt wurde. Sie berücksichtigt nicht nur die Größe einer Aufgabe oder eines Projekts, sondern auch deren geschäftlichen Wert, Risiko, Abhängigkeiten und Zeitkritikalität. Dadurch können Teams ihre Ressourcen effektiv auf diejenigen Aufgaben konzentrieren, die den größten geschäftlichen Nutzen und die höchste Dringlichkeit bieten.

Die betrachteten Kriterien für WSJF sind Geschäftswert, Zeitkritikalität, Risiko-/ Chancenabschätzung und Aufwand. Sie helfen, den Wert von Aufgabeneinheiten (Epics) und Funktionalitäten (Features) zu bestimmen und ihre Priorität festzulegen.

WSJF-Berechnung

Unser Workshop-Angebot

Unser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, neben der Theorie insbesondere praktische Fähigkeiten zu entwickeln, um WSJF effektiv in Ihrem Unternehmen einzusetzen und den Erfolg Ihrer Vorhaben zu steigern.

Der Workshop umfasst folgende Themenfelder:

  • Verständnis für Einsatzzwecke, Grundlagen und Vorteile von WSJF, um die Mehrwerte agiler Priorisierungsmethoden näherzubringen.
  • Identifizierung von Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Gemeinsam prüfen wir, wie Sie WSJF gezielt einsetzen und Priorisierungen standardisieren können.
  • Individualisierung der WSJF-Nutzung anhand Ihrer individuellen Use Cases und Anforderungen in Ihrem Unternehmenskontext, um die WSJF-Methodik genau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • Praxiserprobte Best und „Bad“ Practices bei der Individualisierung von WSJF. Sie erhalten Branchen-Insights zu Praxiserfahrungen, wie Sie zielgerichtet und nachhaltig priorisieren.

Ihr individueller Mehrwert

  • Durch die richtige Nutzung von WSJF priorisieren und entscheiden Sie effektiver, stellen eine schnellere Wertgenerierung sicher und steigern damit die Gesamtleistung der Vorhaben.
  • Profitieren Sie von einer direkten Anwendbarkeit eines wertvollen Instruments zur Entscheidungsfindung und Ressourcenallokation.
  • Die Definition von nachvollziehbaren und auf Ihre Organisation angepassten Priorisierungskriterien hat neben einer effizienten Entscheidungsfindung den Vorteil, Konflikte auf die Sachebene zu reduzieren.
  • Aufbrechen von Silo-Denken durch datenunterstützte Entscheidungsfindung – unter Einbeziehung von sowohl quantitativer als auch qualitativer Daten.
  • Transparente und offene Kommunikation mit Ihren Stakeholdern durch objektive und einheitliche Kriterien zur Priorisierung.

Exemplarische Auszüge der Workshop-Inhalte

Exemplarische Auszüge der Workshop-Inhalte

Methodik

Unser Workshop setzt einen starken Fokus auf Interaktivität und praxisorientierte Umsetzung. Nach einer Einführung wechseln wir kontinuierlich zwischen theoretischen Konzepten und interaktiven Übungen mit praxisnahen Beispielen. Die Teilnehmenden erhalten keinen vorgefertigten Plan, sondern erlernen unter Anleitung die effektive Anwendung von WSJF und bewährten Praktiken in der Praxis.

Gruppengröße

Um einen optimalen und individuellen Mehrwert zu ermöglichen, begrenzen wir die Gruppengröße auf drei bis maximal acht Personen.

Standort

Der Workshop kann bei Ihnen vor Ort oder an einem unserer modernen Standorte stattfinden. Sprechen Sie uns auch gerne auf eine virtuelle Workshopdurchführung an. 

Zeitrahmen

Der Workshop dauert im Kompaktformat ein Tag. Nach Absprache ist eine individuelle Gestaltung des Formats möglich.

Sind Sie bereit, effektiver und wertmaximierender zu priorisieren?

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, wie Sie sich durch bewährte Methoden auf die Wertmaximierung fokussieren.  

Aline Hamm, Senior Consultant, Cassini Consulting AG
Aline Hamm

Senior Consultant

aline.hamm@cassini.de
+49 69 - 98939345
Holger Dietrich, Cassini Consulting
Holger Dietrich

Management Consultant

holger.dietrich@cassini.de
+49 89 - 89674874
Kontaktformular

*Pflichtangaben