IT-Sicherheit einfach und richtig outsourcen
Praktische Impulse treffen auf Ihre Erfahrungen.

IT-Sicherheit einfach und richtig outsourcen. Erfahrungsberichte aus dem Mittelstand.

Sicherheit in der Informationstechnik („IT Security“) hat sich zu einer der zentralen Herausforderungen für Unternehmen und inzwischen auch für Verbraucherinnen und Verbraucher entwickelt. Die Bedrohungslage hat sich in den letzten Jahren dramatisch verschärft und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar.
Erschwerend kommt hinzu, dass IT Security-Experten insbesondere für den Mittelstand auch aufgrund von Standortnachteilen schwer zu gewinnen und zu halten sind.
Daher liegt die Frage nahe, ob es sinnvoll ist, Kernaufgaben in der IT Sicherheit in ein Security Operations Center (SOC) auszulagern? Und wenn ja - wie?
Bei unserem Mittelstandstalk erwarten Sie Best Practices, Impulsvorträge und eine interaktive Diskussionsrunde zu diesem Thema.

Virtueller Mittelstandstalk

15.09.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Die Diskussionsschwerpunkte im Rahmen unseres Mittelstandstalks sind insbesondere:

  • Die Frage nach dem Scope bzw. der Abgrenzung des externen SOCs und der internen Security-Kapazitäten
  • Die Auswahl des geeigneten Anbieters für eine hochkomplexe und sensible Dienstleistung, bei dem der Fit viel bedeutsamer ist, als bei den meisten anderen Beschaffungsmaßnahmen
  • Der Prozess der Umsetzung bzw. Migration, bei der mögliche Quick Wins mit der Schaffung nachhaltiger Schutzsysteme zu verbinden sind
  • Die Governance für das Thema IT Security bzw. das Thema SOC

Unsere Experten aus der Praxis berichten von ihren Erfahrungen. Anschließend diskutieren wir gemeinsam mit Ihnen in einem abwechslungsreichen und interaktiven Format über die aufgestellten Thesen.

Unsere Speaker

In unserem Experten-Gespräch werden wir unter Einbeziehung der genannten Themen diskutieren, wie mittelständische Unternehmen das Thema IT Security Sourcing angehen können.

Manfred Tröder, Head of IT-Governance, IT-Risk, IT-Compliance (CISO), Schüco International KG

Manfred Tröder hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Management-Rollen im Bereich IT-Security. Er verantwortete Aufbau und die Leitung von Security-Teams in internationalen Großkonzernen, Mittelstandsunternehmen, aber auch Unternehmen mit kritischer Infrastruktur (Energieversorgung). Tröder übernahm die Leitung von Projekten sowohl mit konzeptioneller Ausprägung (z. B. Implementierung ISMS), aber auch technisch operativen Schwerpunkten wie dem Aufbau eines Security Operations Center.

Manfred Tröder, Schüco

Jan Schmidt, Global Director IT & IT Security bei Gorillas

Acht Jahre war er bei der Bundeswehr im Bereich IT und IT Security tätig, bevor er sechs weitere Jahre im Energie Sektor als Projektleiter und IT Consultant arbeitete. Gefolgt von den nächsten

Sechs Jahre war er in verschiedenen StartUps als Head of IT & IT Security tätig. Aktuell bekleidet er bei Gorillas die Rolle des Global Director IT & IT Security.

Jan Schmidt, Global Director IT & IT Security bei Gorillas

Manuel Bach, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Leiter des Referates "Cyber-Sicherheit für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU)

Herr Bach verfügt über langjährige Berufs- und Fronterfahrung im Bereich IT-Sicherheit. Nach Tätigkeiten für verschiedene Start-ups in Deutschland, den USA und der Schweiz wechselte er in den Öffentlichen Dienst. Im BSI war er seit dem Jahr 2011 mit dem Thema „Operative Cyber-Sicherheit“ befasst, unter anderem als Leiter des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums. Mit der turnusmäßigen Übergabe dieser Koordinierungsaufgabe an das Bundeskriminalamt wechselte er in die Abteilung „Cyber-Sicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft“ und baut dort nun das neue Referat „Cyber-Sicherheit für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) auf.

Anne Leßner, Rechtsanwältin bei Osborne Clarke Deutschland

Anne Leßner ist Jahrgang 1989, studierte in Jena und New Brunswick (Kanada). Stationen beim Thüringer Datenschutzbeauftragten und am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes. Seit 2018 ist sie Rechtsanwältin. Ihre Schwerpunktbereiche sind: IT-Vertragsrecht, insbesondere Outsourcing sowie IT-Sicherheitsrecht und Datenschutz. Zudem ist sie Mitglied bei der DSRI und der GRUR. 

Eventanmeldung

Melden Sie sich kostenlos zu unserem Event an.

undefined

*Pflichtangaben

Der Podcast zum Talk:

Ihr Ansprechpartner zum Thema IT Sourcing

Wilko Reinhardt, Senior Management Consultant, Cassini Consulting AG

Dr. Wilko Reinhardt

Senior Management Consultant, Business Lead

wilko.reinhardt@cassini.de
+49 211 - 65 85 41 33
Christoph Adamitz, Cassini Consulting

Christoph Adamitz

Senior Consultant, Domain Lead IT-Sourcing

christoph.adamitz@cassini.de
Seite teilen
Newsletter Cassini

Newsletteranmeldung

Sie möchten regelmäßig die neuesten Informationen zum Thema Digitalisierung und digitale Transformation erhalten und über spannende neue Jobangebote informiert werden?
Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an.


Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter von Cassini erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

*Pflichtangaben