MainTalk Agilität Cassini Consulting
Cassini MainTalk 2019 in Frankfurt

Agile Transformationen werden erwachsen

25 Cassini Kunden und Interessierte waren der Einladung gefolgt und kamen am 21. November 2019 zum Cassini MainTalk im Frankfurter Office zusammen. Sie lauschten spannenden Expertenvorträgen zum Thema Agile Skalierung & Changemanagement und nutzten die Gelegenheit für den gemeinsamen Austausch mit Gleichgesinnten.

Umdenken: Unternehmenskultur und Change-Management.

Längst haben sich agile Methoden in Unternehmensprozessen etabliert und sind zum bewährten Bestandteil geworden. Damit einher gehen immense, ja, disruptive Auswirkungen auf die Arbeitswelt in allen Unternehmensbereichen: von der Teamebene im Kleinen bis hin zur agilen Unternehmensorganisation. Das bedeutet Umdenken. Nicht nur für die Unternehmenskultur, auch für das Changemanagement ergeben sich neue Herausforderungen – aber auch Möglichkeiten für jeden einzelnen Mitarbeiter.

Wie diese aussehen können, beschrieb Peter Kalvelage, Management Consultant im Bereich Digitale Produkte und Innovationen, in seinem Vortrag. Seine Hypothese, dass Führungskräfte und Geradlinigkeit wichtiger denn je werden, legte der leidenschaftliche Agilist eindrucksvoll dar: Mithilfe von agilen Prinzipien kann eine Führungskraft aufhören, zu führen, und stattdessen zum Coach ihrer Mitarbeiter werden und in deren Sinne handeln.

Die beiden folgenden Vorträge gaben vertiefende Einblicke, angefangen mit Holger Dietrichs Dos & Don’ts bei agiler Transformation von Organisationseinheiten. In Praxisbeispielen veranschaulichte der Management Consultant von Cassini, dass sich komplexe und langwierige Projekte, deren Scopes sich während ihrer Laufzeit häufig verändern, mit einem agilen Ansatz am besten managen lassen. Der Erfolg von agilen Methoden basiert jedoch auf einer guten Kommunikation unter den Mitarbeitern und einzelnen Teams, aber auch auf Unternehmensebene. Dafür müssen Kultur-, Zeit- und Sprachunterschiede, divergierende Interessen und Sympathien im Team berücksichtigt werden, um nur einige Punkte zu nennen.

MainTalk Agilität Cassini Consulting
MainTalk Agilität Cassini Consulting

Agilität - Neue Kompetenzen sind gefragt

Auch Torsten Grund, Leiter IT-Projekte Infrastrukturmanagement bei der DB Netz AG, setzt beim Projektmanagement auf Agile. Unter dem Titel „Agile Projekte – Neue Kompetenzen sind gefragt!“ teilte er seine Erfahrung bei der Anwendung von agilen Methoden im Unternehmen und leitete damit perfekt zum anschließenden fachlichen Austausch und Networking bei Fingerfood und Getränken über. Diskutiert wurden Fragen wie: Ist Agilität in jedem Unternehmen gleich?, Wo fängt Agilität an, wo hört sie auf?, oder: Was ist, wenn Changeprojekte bereits schiefgegangen sind und die Motivation und Bereitschaft der Mitarbeiter, erneut etwas Neues umzusetzen, darunter gelitten haben?

In zwangloser Atmosphäre konnten die Fragestellungen sehr intensiv diskutiert werden, und alle Gäste haben sich mit wertvollen Beiträgen eingebracht. Der MainTalk wurde so zum vollen Erfolg für Teilnehmer und Gastgeber.

Cassini Consulting bedankt sich bei unseren Keyspeakern Peter Kalvelage, Holger Dietrich und Torsten Grund für ihre spannenden Impulsvorträge sowie bei allen Gästen für die rege Teilnahme beim MainTalk. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Seite teilen

Weitere Inhalte zum Thema Agilität

Externer redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von der Videoplattform YouTube oder Vimeo. Dieser ergänzt unser redaktionelles Angebot und kann mit wenigen Klicks eingeblendet werden. Stimmen Sie hierfür bitte der Cookie-Kategorie „Marketing“ zu.

Video

Cassini Webinar: Agile Organisation: Skalierungsvorhaben erfolgreich gestalten

Sie wollen Ihre Projekte agil skalieren oder sogar ganze Organisationseinheiten agil transformieren? In diesem Webinar geben wir Ihnen eine Hilfestellung aus Praxistipps und Erfahrungswerten aus aktuellen und früheren Projekten von Cassini Consulting, mit der Sie grundlegende Fehler in Ihrem Projekt vermeiden werden.