Community-Arbeit

Let‘s connect – Von unserem internen Wissensaustausch profitieren nicht nur wir Cassinis.

Wissensaustausch gehört zum festen Bestandteil unserer Cassini DNA. Wir suchen immerfort Möglichkeiten, uns untereinander auszutauschen, Wissen weiterzugeben, voneinander zu lernen. Ein wesentlicher Bestandteil hierbei sind unsere Communities. Jede Community beschäftigt sich dabei mit einem bestimmten business-relevanten Thema, entwickelt es weiter und konzipiert wertvolle Erkenntnisse für unsere Kunden. Auch unsere Consultant Lea Exner engagiert sich neben ihrer Beratungs-Tätigkeit in einer Community.

Lea, seit wann arbeitest du bei Cassini Consulting? Wie bist du gestartet? 
Ich bin im November 2019 bei Cassini eingestiegen, bald kann ich also mein Zweijähriges feiern. Ich bin als Trainee gestartet und konnte in der Zeit vor Corona noch bei vielen Präsenzveranstaltungen dabei sein und habe viele meiner Kolleginnen und Kollegen nicht nur als virtuelles Viereck kennenlernen dürfen. 

Was sind deine Aufgabenbereiche? Was fasziniert dich besonders an deiner Tätigkeit?  
Mittlerweile bin ich Consultant. Die meiste Zeit verbringe ich bei meinem aktuellen Kunden als Teilprojektleitung/Roll-out-Managerin in einem strategischen Projekt. Viel kann ich hier leider nicht verraten, es steckt aber sehr viel Planung, Optimierung und Stakeholdermanagement dahinter. Mir gefällt dieses Projekt sehr, weil es so herrlich komplex ist und immer für Überraschungen sorgt. Es führt mir auch jeden Tag vor Augen, dass Strategieentwicklung und Strategiedurchführung immer zusammen gedacht werden sollten. 

In meiner sonstigen „Cassini-Zeit“ bin ich Teil des Teams, das in meinem Segment die Domäne IT-Strategie ausbauen möchte. Natürlich bin ich auch in unserer Cassini Strategie-Community unterwegs. 

Wie findet der Austausch in der Community und in der Domäne statt? 
Ich bin von Anfang an Teil der Community, also seit Februar 2020, und seit Beginn dieses Jahres auch in der IT Strategie Domäne. Ich habe Strategie im Master studiert und habe mich gefreut, dass auch andere Cassinis für dieses Thema brennen. 

In der Domänen-Arbeit geht es um die konkrete Business-Fokussierungen, wie zum Beispiel die Vermarktung des Themas. Hier erarbeiten wir unter anderem Unterlagen und Workshops und konsolidieren bereits bestehende Dokumente. 
In der Community geht es grundsätzlich um einen Austausch von Ideen, Methoden und Sichtweisen auf das große und oft schwammige Wort „Strategie“. Neben diesen eher theoretischen Diskussionen versuchen wir auch immer aktiv diese Themen unternehmensweit zu platzieren und unseren Kolleginnen und Kollegen verschiedene Dokumente zu diesem Themenkomplex bereitzustellen, sodass auch sie unsere Kunden einfach und schnell unterstützen können.  

Wir treffen uns einmal im Monat virtuell und besprechen aktuelle strategische Themen, die uns beschäftigen, das kann sowohl intern als auch extern sein. Außerdem nutzen wir unsere Termine gerne, um Arbeitsergebnisse vorzustellen und Feedback einzusammeln. Alle Cassinis im Team können etwas beitragen. Mir gefällt dieser offene und flexible Ansatz sehr.

Wie hilft dir die Strategie Community im Job? Was hast du seither gelernt?  
Sie hilft mir, immer wieder die Vogelperspektive einzunehmen. In der Projektarbeit ist man ja gerne mal sehr tief in den Themen, was in dem Moment auch gut ist. Es ist nur wichtig, da hin und wieder herauszukommen, über den Tellerrand zu schauen und Dinge kritisch zu hinterfragen. 

Ich muss hier auch gestehen: Ich bin eine absolute Methodikerin. Ich beschäftige mich gerne mit dem strategischen Werkzeugkasten und durch die Community durfte ich noch ganz andere Ansätze kennenlernen und deren Vor- und Nachteile diskutieren. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. 

So sehr ich diese Theorien auch schätze; es muss auch praktisch anwendbar sein und einen Mehrwert für unsere Kunden haben. Daher diskutieren wir auch immer wieder, was in welchen Kontexten gut funktioniert. Letzten Endes sollen nicht nur wir als Beraterinnen und Berater vom Wissensaustausch profitieren, sondern vor allem unsere Kunden.  

Interview mit
Lea Exner, Cassini Consulting
Lea Exner
Consultant
Seite teilen
Newsletter Cassini

Newsletteranmeldung

Sie möchten regelmäßig die neuesten Informationen zum Thema Digitalisierung und digitale Transformation erhalten und über spannende neue Jobangebote informiert werden?
Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an.


Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter von Cassini erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

*Pflichtangaben