Kultur & Führung

Kulturentwicklung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenskultur analysieren können und helfen Ihnen, sie einzuordnen und besprechbar zu machen. Wir leiten mit Ihnen gemeinsam Maßnahmen ab, damit Ihre Kultur auf Ihre strategischen Ziele einzahlt und diese nicht torpediert – kurz: wie Ihre Unternehmenskulturentwicklung gesteuert werden kann.

Kultur ist die Musik, zu der alle tanzen, die aber niemand hört.

In Unternehmen ist die Kultur eine zentrale Erfolgsgröße. Sie bestimmt, wie Veränderungen gemeistert werden und wohin sich ein Unternehmen entwickelt. Dabei bedeutet Unternehmenskultur weit mehr als nur die Art und Weise wie im Team und in den einzelnen Führungsebenen miteinander umgegangen wird. Die Kultur bildet die tieferen Überzeugungen, Glaubenssätze und Prinzipien eines Unternehmens und dessen Mitarbeitenden ab – die innere Einstellung also.

Unternehmenskultur scheint auf den ersten Blick nicht greifbar. Es fällt schwer, sie in Zahlen auszudrücken, ist zumeist nicht niedergeschrieben lässt sich am ehesten mit einem Gefühl wie „das haben wir immer schon so gemacht“ umschreiben. Sie entwickelt sich wie ein eigener Organismus und wird von Gründern, Führungskräften, Mitarbeitenden und äußeren Umweltfaktoren beeinflusst. Demnach ist Unternehmenskultur kein Tool, das man einfach so bedienen oder gar einstellen kann – sie bildet sich ausschließlich durch das eigene Erleben.

Deshalb ist es umso wichtiger, sich der Unternehmenskultur systematisch zu nähern und diese sauber und Schritt für Schritt zu analysieren. Der erste Schritt dazu ist, ein Bewusstsein für die aktuell gelebten Kultur zu schaffen. Nur wenn die eigene Kultur verstanden wird und besprechbar ist, können Entwicklungsprozesse ganzheitlich geplant und gesteuert werden – im Einklang mit den Strukturen und der Strategie Ihrer Organisation. 

Kulturveränderung ist Chefsache. Die Führungskräfte spielen eine Schlüsselrolle im Kulturentwicklungsprozess, da sie maßgeblich dazu beitragen, wie ernst eine solche Transformationen genommen wird, indem sie mit Beispielen für Glaubwürdigkeit sorgen.

Unsere Methoden

Jedes Unternehmen hat eine Kultur. Kennen Sie Ihre?
Machen Sie unseren Kultur-Check!

Ein offener Dialog über Werte, Normen und Ziele eines Unternehmens wirkt sich positiv auf alle Bereiche und alle Teammitglieder aus. Zudem ist es für die Entwicklung eines Unternehmens sinnvoll, wenn das Management sich mit einer Zielkultur für das Unternehmen auseinandersetzt. Denn die Kultur eines Unternehmens verändert sich ständig – und dieser Wandel sollte nicht ungesteuert vonstatten gehen, sondern gesteuert und dabei auf die Ziele des Unternehmens einzahlen. 

Bei unserer Kulturanalyse fokussieren wir uns daher auf die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens. Gemeinsam mit Ihnen bewerten wir den Ist-Zustand sowie den Soll-Zustand anhand eines Reifegradmodells und finden gemeinsam heraus, wo Widerstände bestehen und sich Entwicklungspotenziale eröffnen.

Reifegrade Unternehmenskultur

Mit unserem Kultur-Check können Sie:

  • Kultur sichtbar und besprechbar machen,
  • Passung zu Zielen und Strategie überprüfen,
  • Optimierungspotenziale erkennen,
  • Maßnahmen ableiten.

Als Kulturexpert*innen können wir Ihnen strukturiert und zielgerichtet dabei helfen, die Zusammenarbeit und Veränderungsbereitschaft in Ihrem Unternehmen zu stärken, Ihre Mitarbeiter*innen zu empowern und eine positive und wertschätzende Unternehmenskultur zu etablieren.

Wie wir arbeiten.

Wir verstehen Unternehmenskulturentwicklung als Bindeglied zwischen Change Management und Organisationsentwicklung. Unsere erfahrenen Berater*innen sind darin geschult, tief verankerte Muster in Ihrer Unternehmenskultur zu erkennen und ein übergreifendes Verständnis hierfür zu schaffen. 

Auf dieser Grundlage können wir kulturelle Maßnahmen ableiten, die auf allen Ebenen wirken können. Prozesse, Strukturen und Zusammenarbeitsmodelle werden so gestaltet, dass sie zu Ihrer Unternehmenskultur passen und sie noch weiter stärken.

  1. Kultur analysieren – Status quo erfassen
  2. Vision & Ziele erarbeiten 
  3. Kulturelle Maßnahmen ableiten
  4. Maßnahmen gezielt mit den Führungskräften und Mitarbeitenden umsetzen
Auswirkungen von Unternehmenskultur

Werte im Unternehmen

Werte sind Kernelemente jedes Unternehmens. Werte bilden die Grundlage dafür, wozu und wie etwas im Unternehmen gemacht wird. Respekt, Wertschätzung oder Transparenz zeigen sich in Führungsrollen, in Teams und auf der Ebene der Mitarbeitenden. Letztlich bestimmen sie unbewusst die Beziehungen aller Beteiligten zueinander. So wichtig Werte sind, so schwer sind sie auch zu greifen.

Wir von Cassini unterstützen unsere Klient*innen dabei, eine geteilte Wertebasis zu finden, welche die unterschiedlichsten Interessen auf die gemeinsamen Ziele des Unternehmens ausrichtet. Da Werte nicht einfach „implementiert“ werden können, wie etwa IT-Systeme, müssen Veränderungen zunächst auf der strukturellen und prozessualen Ebene vorgenommen werden, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Das bedeutet, dass wir Werte nur indirekt beeinflussen können. Wollen wir Werte, Prozesse und die konkrete Praxis gestalten, müssen wir zuerst auf der unbewussten Ebene der Haltungen, des Verhaltens und der Artefakte schauen. Orientierung ist erst dann möglich, wenn wir wissen, was unter dem Radar läuft.

Modell Organisationskultur

In diesen Bereichen können wir Sie unterstützen: 

  • Kulturelle Reifegradanalyse
  • Befähigungsworkshop für Management und Führungskräfte: Wie geht Kulturentwicklung?
  • Strategieworkshop Strategie und Unternehmenskultur: Wie passt beides zusammen?
  • Ableiten von Kulturentwicklungsmaßnahmen für Ihr Unternehmen
  • Führungskräftebegleitung und Teamentwicklung 
  • Methodenbefähigung und Trainings in Kulturthemen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenskultur aufschlüsseln können, Ankerpunkte für Veränderungsprozesse entdecken und Entwicklungspotenziale ausschöpfen können. Cassini steht Ihnen mit viel Kulturexpertise in Digitalisierungsprojekten zur Seite. Lassen Sie uns gemeinsam den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens sichern und Ihre Veränderungsbereitschaft für die Zukunft stärken.

Ihre Ansprechpersonen

Seite teilen