Best-Practice-Dialog Cybersecurity
#GDÖS

Rückschau auf den 4. Fachkongress zur öffentlichen Sicherheit in Berlin 

Beim Berliner Kongress Wehrhafte Demokratie trafen sich rund 350 Köpfe aus Politik, Sicherheitsbehörden, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu einem Think Tank. Das gemeinsameZiel: die Theorie der öffentlichen Sicherheit mit der Realität zu verquicken sowie Fach- und Querschnittsthemen zu verbinden. Cassini beteiligte sich Ende Juni an dem intensiven Diskurs. 

Im Fokus des zweitägigen Fachkongresses zur öffentlichen Sicherheit standen insbesondere die internationalen Entwicklungen rund um den Ukraine-Krieg und die sich für die Bundesrepublik Deutschland daraus ergebenen Handlungsfelder. Bei der Diskussion zu den verschiedenen Herausforderungen und notwendigen Maßnahmen wurde die Komplexität und Brisanz des Sachverhaltes deutlich: Es muss mit Besonnenheit gemeinsam gehandelt werden. 

Seit Kriegsausbruch erleben wir tagtäglich, dass durch die Globalisierung und Digitalisierung die öffentliche Sicherheit nicht abstrakt, sondern sehr konkret ist und mittlerweile alle Bereiche, Branchen und die Gesellschaft direkt und indirekt betrifft. Die globalen Abhängigkeiten von Handelsbeziehungen und die Energiesicherheit sind nur zwei Themenbereiche. Aufgrund der Vernetzung und Nutzung von IT in allen Lebensbereichen ist die Cybersecurity auch ein wesentliches Element für die öffentliche Sicherheit. 

Cassini Consulting hat den Fachkongress als Partner auch in diesem Jahr wieder unterstützt. Neben zahlreichen Diskussionen und Hintergrundgesprächen hat Cassini-Berater Sven Malte Sopha im BEST-PRACTICE-DIALOG das Thema Cybersecurity als Rückgrat der Öffentlichen Sicherheit am Beispiel des Landes Berlin beleuchtet. Er sprach mit Stephan Elsner (Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Berlin), Oliver Klau (LKA Berlin) und Dr. Tim Freyer (ITDZ Berlin) über Herausforderungen und Chancen im Land. Am „Cassini-Stammtisch“ konnten diese und weitere Themen vertieft und die Diskussion um die öffentliche Sicherheit fortgeführt werden.  

Fazit

Unser Fazit nach drei intensiven Tagen im Berliner Think Tank: Kooperationen zwischen öffentlichen und privaten Sektor sind weiterhin zwingend erforderlich. Kompetenzen müssen gebündelt und gestärkt werden. Gleichzeitig braucht es notwendige Investitionen und die Sensibilisierung für das Thema Sicherheit.  

Best-Practice-Workshop Cybersecurity
Im Diskurs: Cybersecurity am Beispiel Berlin
Best-Practice-Workshop Cybersecurity
Wir teilen Best-Practice-Erfahrungen.
Ausstellerstand
Wir bringen Sicherheitsthemen an einen Tisch.
Ausstellerstand
Cassini für resiliente Organisationen
Cassini-Berater Marc Drechsler
Cassini-Berater Marc Drechsler
Cassini-Berater Sven Malte Sopha
Cassini-Berater Sven Malte Sopha
1von1

Sie haben Fragen zur Öffentlichen Sicherheit? Sprechen Sie mich an!

Sven Malte Sopha, Senior Management Consultant, Cassini Consulting AG

Sven Malte Sopha

Senior Management Consultant

sven.sopha@cassini.de
+49 30 - 26479723
Seite teilen

Weitere Inhalte zum Thema Security

Newsletter Cassini

Newsletteranmeldung

Sie möchten regelmäßig die neuesten Informationen zum Thema Digitalisierung und digitale Transformation erhalten und über spannende neue Jobangebote informiert werden?
Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an.


Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter von Cassini erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

*Pflichtangaben