Neues von Cassini.

17.10.2008

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Am 6. November, sieben Monate nach dem Start in Frankfurt, feiert Cassini die Eröffnung der Niederlassung.

Anspruchsvolle Projekte realisieren, Klienten mit herausragenden Lösungen begeistern, substanziell wachsen: So ist Cassini schon immer auf Wachstumskurs - seit 1. April 2008 auch mit seiner neuen Niederlassung in Frankfurt am Main.

Was hier mit sechs Beratern in einem Interims-Office begann, ist mittlerweile zu einem eigenständigen Standort mit fast 30 Beratern geworden. Das neue Büro im 10. Stockwerk des Poseidon-Hauses - gleich gegenüber Messe und Festhalle - passt dazu.

Der neue Standort und der erfolgreiche Start der Arbeit muss nun gebührend gefeiert werden: am 6. November gemeinsam mit Kollegen und allen Klienten.

Zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm gehören unter anderem ein Expertenvortrag ("3000 Jahre Risikomanagement - Von der Antike bis zur Finanzmarktkrise") und Showkochen mit einem Molekularkoch.

Unter www.cassini.de/event möchten wir unsere Klienten einladen, sich für den Event zu registrieren und den Abend mit uns zu verbringen.


Cassini ist die IT-Unternehmensberatung, die sich als Wegbereiter ihrer Klienten bei komplexen Aufgaben versteht. Durch die Leistungen, die Cassini erbringt, erreichen die Klienten ihre Ziele.

Als "Technology Guide" berät Cassini das Management und realisiert erfolgreich Projekte mit großer Kompetenz. So erschließt Cassini ihren Klienten Möglichkeiten, effizienter, leistungsfähiger und erfolgreicher zu werden.

Die Mitarbeiter bei Cassini bieten ihren Klienten qualitativ hochwertige Beratungsleistungen und IT-Lösungen. Sie denken und handeln mit hoher Professionalität, Freiheit und Flexibilität. Sie sind Leistungsträger, die in hohem Maße eigenverantwortlich arbeiten. Mit der Erfahrung, Kompetenz und Kreativität ihrer Mitarbeiter ist Cassini eine echte Alternative zu den klassischen IT-Dienstleistern und Unternehmensberatungen.

Cassini wurde 2006 von vier Managern internationaler Beratungshäuser gegründet. Die unabhängige IT-Unternehmensberatung steuert ihr operatives Geschäft von derzeit drei Niederlassungen aus: Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Das Beratungshaus konnte im Geschäftsjahr 2007 ein erhebliches Wachstum verzeichnen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Geschäftsjahr 2006 um fast 100%. Im Personalbereich legte Cassini in den letzten 12 Monaten um mehr als ein Drittel zu.

In drei Jahren möchte Cassini mit dann 300 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland weiterhin so profitabel arbeiten wie bisher. Ambitionierte Wachstumsziele, die den Führungsanspruch von Cassini innerhalb der Branche der IT-Unternehmensberatungen unterstreichen.

Seit der Unternehmensgründung konnte Cassini zahlreiche namhafte, international agierende Unternehmen mit seinen Leistungen überzeugen. So betreut Cassini bereits jedes dritte DAX-Unternehmen.